Neu: Fernostwärts Newsletter

Wo genau Katharin die Zeit hernimmt, wei├č ich auch nicht, aber sie schreibt nun jedes zweite Wochenende einen Newsletter, der auch den Namen Fernostw├Ąrts tr├Ągt. Als Backend daf├╝r nutzen wir Substack (was leider keinen RSS-Feed bietet (vielleicht komme ich noch dazu, Crossposting auf unsere Website einzurichten und das so zu umgehenÔÇŽ)), daher ist der Newsletter exklusiv unter fernostwaerts.substack.com zu finden. Und angeblich lieben ja alle E-Mail-Newsletter, also hey! Der Newsletter ist ├╝brigens auf Deutsch.

Inhaltlich decken wir (wobei ich nur das Lektorat mache, all props go to Katharin!) China, Hongkong und Taiwan ab, was in den letzten Wochen sehr spannend und fast schon etwas ├╝berfrachtet war. Deswegen gibt es auch in der aktuellen Ausgabe, die heute erschienen ist, wieder eine chronologische ├ťbersicht ├╝ber die Ereignisse der letzten zwei Wochen in Hongkong. Also lest, abonniert und gebt uns vielleicht sogar etwas Geld f├╝r neues Podcastequipment.

→ Fernostwärts Newsletter

PS: Die Domain fernostwaerts.de hatte zwar bereits am 4. September Geburtstag, aber offiziell ist Fernostw├Ąrts gestern, am 9. September, f├╝nf Jahre alt geworden ­čą│ Titel unserer ersten Folge ├╝brigens: Demokratie in Hong Kong.